Glückstadt

Hier gibt es die Angebote im Diakonie-Beratungszentrum Glückstadt. Sie finden uns in der Jahnstraße 21. Klicken Sie gern auf die unten stehenden Angebote oder fragen Sie unsere freundlichen Mitarbeiter.

Diakonie Glückstadt
Diakonie für Mutter und Kind

Schwangere Frauen mit einem geringen Einkommen können bei Bedarf einen Antrag an die Bundesstiftung „Mutter und Kind – Schutz des ungeborenen Lebens” stellen. Über diese Stiftung können Zuschüsse für die Beschaffung von Umstandskleidung oder Erstausstattung für das Baby bewilligt werden.

Antragsannahme dienstags 10:00 bis 12:00 Uhr ohne Termin.

Kontakt
Sekretariat der Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung
Telefon: 04121 – 7 10 35
E-Mail: sskb@die-diakonie.org

Die Sozial- und Lebensberatung ist die erste Anlauf- und Koordinierungsstelle für Menschen mit den unterschiedlichsten Problemen. Dies können finanzielle, behördliche, gesundheitliche Probleme oder auch allgemeine Lebensfragen sein.
Zu den Aufgaben der Sozial- und Lebensberatung gehören:
• Klärung der Problemlage und Orientierungshilfe
• Unterstützung bei allgemeinen Lebensfragen
• Unterstützung in Krisensituationen
• Klärung finanzieller Probleme
• Hilfe bei der Beantragung von existenzsichernden Leistungen
– Arbeitslosengeld I
– Arbeitslosengeld II
– Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung SGB XII
– Eingliederungshilfe
– Wohngeld
– Altersrente/ Erwerbsminderungsrente
– Kindergeld
– Hilfe bei der Beantragung von Leistungen nach dem Schwerbehindertenrecht
• Klärung der Krankenversicherung
• Information zu Leistungen der Pflegeversicherung
• Beantragung und Vermittlung von Eltern-Kind-Kuren
• Information zu Vorsorgevollmacht/gesetzlicher Betreuung/Patientenverfügung
• Hilfe bei Wohnungsangelegenheiten
• Koordinierung der Hilfen ggf. Vermittlung an andere Stellen

Unsere Sprechzeiten
Glückstadt
Donnerstag 10:00-13:00 Uhr
Und nach Vereinbarung

Kontakt
Diakonie-Beratungszentrum
Jahnstraße 21
25348 Glückstadt
Telefon: 04121 – 7 10 35
E-Mail: info@die-diakonie.org

Unser Beratungsangebot richtet sich an Frauen, Männer, Jugendliche, Paare und Familien. Sie erhalten Unterstützung, Beratung und Informationen rund um das Thema Schwangerschaft und Familie – von der Familienplanung über Schwangerschaft und Geburt bis hin zum 3. Lebensjahr des Kindes.

Unsere Leistungen:

      • Beratungsangebote rund um Schwangerschaft und Geburt
      • Beratungsangebote zu vorgeburtlichen Untersuchungen (Pränataldiagnostik)
      • Informationen zu Rechtsansprüchen und Sozialleistungen (zum Beispiel Elterngeld/-zeit, Mutterschutz)
      • Vermittlung finanzieller Hilfen durch die Bundesstiftung „Mutter und Kind“ und anderen Stiftungen
      • Beratung zu Familienplanung, Schwangerschaftsverhütung, Kinderwunsch
      • Begleitung im Prozess vom Paar zu Eltern
      • Beratung vor und nach einem Schwangerschaftsabbruch
      • Beratung bei Fehlgeburt oder plötzlichen Kindstod
      • gegebenenfalls Vermittlung an weiterführende Hilfen
    • Informationen zu Wohnsituation, Kinderbetreuung und Ausbildungssituation
Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung

Nach der Beratung zum Schwangerschaftsabbruch können wir eine Bescheinigung nach §§ 5+6 SchKG ausstellen.

Offene Sprechstunde
Schwangerenberatung und Antragsstellung Bundesstiftung Mutter und Kind
Dienstag von 10:00 bis 12:00 Uhr in Glückstadt, Jahnstraße
während der Schulferien Termine nach Vereinbarung

Kontakt
Sekretariat der Schwangeren- und Schwangerschftskonfliktberatung
Montag bis Donnerstag von 8:30 bis 17:00 Uhr, Freitag von 8:30 bis 13:00 Uhr
während der Ferien Montag bis Freitag von 8:30 bis 13:00 Uhr
Telefon: 04121 – 7 10 35
E-Mail: info@die-diakonie.org

Ambulante Suchtrehabilitation im Therapieverbund (TV) Steinburg
Der Therapieverbund Steinburg (TV Steinburg) ist eine Kooperation zwischen dem Zentrum für Psychosoziale Medizin des Klinikums Itzehoe und dem Diakonischen Werk Rantzau Münsterdorf gGmbH. Der TV Steinburg ermöglicht bei Abhängigkeitserkrankungen primär von Alkohol und Medikamenten folgende Therapieangebote
• Ambulante Suchtrehabilitation
• Ambulante Weiterbehandlung nach stationärer Behandlung
• Nachsorgebehandlung nach stationärer Behandlung
Die Behandlung findet in wöchentlichen Einzel- und Gruppentherapiegesprächen statt. Das Ziel ist die Festigung begonnener Verhaltensänderung, sowie Stabilisierung einer alkoholabstinenten Lebenswiese und dient der individuellen Wiedergewinnung von Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.
Die Kosten tragen die Rentenversicherungsträger und die Krankenkassen.
Voraussetzung für eine ambulante Suchtrehabilitation sind eine ggf. erforderliche Entzugsbehandlung, die Bereitschaft und Fähigkeit zur aktiven Mitarbeit sowie die regelmäßige Teilnahme an den Therapien.
Das Therapieangebot wird in Itzehoe im Klinikum und Glückstadt in der Tagesklinik vorgehalten.
KI_logo_RGB_300dpi

Kontakt
Sekretariat der Suchtberatung Elmshorn
Telefon: 04121 – 7 10 35
E-Mail: info@die-diakonie.org

Terminvereinbarung
Montag bis Donnerstag 8:30 bis 17:00 Uhr
Freitag 8:30 bis 13:00 Uhr

Wellcome für Babys und Eltern

Das neue Baby ist da und eigentlich sollten alle glücklich sein. Doch stattdessen geht der ganz normale Alltagswahnsinn los. Wenn Sie in dieser Zeit etwas Unterstützung wünschen oder Zeit für sich haben möchten, wenden Sie sich an die Wellcome-Koordinatorin. Sie vermittelt Ihnen gern eine ehrenamtliche Mitarbeiterin, die zu Ihnen nach Hause kommt, oder berät Sie zu alternativen Unterstützungsangeboten.

Kontakt
Wilhelmstraße 4, 25524 Itzehoe
Telefonische Sprechzeit: mittwochs, 10:00 bis 12:00 Uhr
Telefon: 04821 – 4 03 02 51
E-Mail: itzehoe@wellcome-online.de
Homepage: www.wellcome-online.de

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE)

Die Mitarbeiter*innen der Migrationsberatung helfen Ihnen, gemeinsam Lösungen für Ihre Probleme zu finden – unbürokratisch etwa zu folgenden Themen:

Deutsch lernen (zum Beispiel: Wo kann ich Deutsch lernen? Muss ich den Kurs selbst zahlen?)
Schule und Beruf (zum Beispiel: Wird mein Schulabschluss oder meine Ausbildung anerkannt? Wie und wo finde ich Arbeit?)
Wohnen (zum Beispiel: Wie finde ich eine Wohnung? Wie viel kostet eine Wohnung?)
Gesundheit (zum Beispiel: Brauche ich eine Krankenversicherung? Zu welcher Ärztin oder welchem Arzt kann ich gehen?)
Ehe, Familie und Erziehung (zum Beispiel: Wer hilft mir während der Schwangerschaft? Wer berät mich bei Eheproblemen?).

Kontakt
Sekretariat des Diakonischen Werkes
Telefon: 04121 – 7 10 35

… Sie haben keine Wohnung?
… Ihnen droht die Zwangsräumung?
… Sie können die Miete nicht bezahlen oder haben Mietschulden?
… Schulden beim Gas- oder Stromanbieter?
… Sie wissen nicht, wo Sie schlafen sollen?
… Ihre Wohnung wurde gekündigt?
Frau Burns bietet Beratung und Unterstützung im Kreis Steinburg,
auf Anfrage auch aufsuchend
Montag von 8:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Telefon: Montag bis Donnerstag 0151 – 55 56 57 10
Email: Burns@die-diakonie.org

Wer?
Die unabhängige und freiwillige Perspektiv- und Rückkehrbratung ist für Migrant*innen und Geflüchtete aus dem Kreis Steinburg.

Das Angebot beinhaltet:

– Unterstützung bei der Entwicklung einer Perspektive (sowohl im Heimatland als auch in Deutschland
– Informationen über die jeweilige Situation im Herzkunfsland
– Hilfe bei der Vorbereitung und Organisation der Rückkehr
– Unterstützung bei der Beantragung von Fördergeldern (Reisekosten, Starthilfen u.ä.) für eine Rückkehr in das Heimatland
-Unterstützung bei der Vermittlung von Hilfen vor Ort

Die Beratung ist:

– neutral, freiwillig und ergebnisoffen
– unabhängig und vertraulich
– kostenlos

Unsere Sprechzeiten

Melanie Runge
Fr 9:00 – 12:30 Uhr, Glückstadt, Beratungszentrum Jahnstraße
Mo 9:00 – 15:00 Uhr, Elmshorn, Mühlenstraße 2
Di 9:00 – 12:30 Uhr, Elmshorn, Mühlenstraße 2
Fr 13:30 – 15:00 Uhr, Elmshorn, Mühlenstraße 2
Vorher gern einen Termin vereinbaren über 0152 – 32 18 13 64

Kontakt
Sekretariat des Diakonischen Werkes
Telefon: 04121 – 7 10 35

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Diakonisches Werk Rantzau-Münsterdorf Glückstadt

Karte wird geladen - bitte warten...

Diakonisches Werk Rantzau-Münsterdorf Glückstadt 53.800540, 9.423370

Glückstadt

Außenstelle Glückstadt

Jahnstraße 21

25438 Glückstadt

Telefon: 04124 – 9 80 98 90

info@die-diakonie.org