Herzlich willkommen
beim Diakonischen Werk Rantzau-Münsterdorf!


Wir sind weiterhin für Sie da!

Aufgrund der aktuellen Maßnahmen zum Infektionsschutz melden Sie sich bitte unbedingt nur telefonisch unter 04121 – 7 10 35 oder per E-Mail unter info@die-diakonie.org bei uns.

Unsere Sozialarbeiter*innen und Pädagog*innen stehen Ihnen für Beratung und Hilfe gerne zur Verfügung. Sie erhalten eine Beratung per Telefon oder E-Mail.

Bei Anliegen, die einen persönlichen Kontakt erfordern, vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin.

Sie erreichen uns montags bis donnerstags zwischen 08:30 und 17:00 Uhr, freitags von 08:30 bis 13:00 Uhr.

 

Darüber hinaus sind wir für Sie auch über unsere Social Media-Kanäle erreichbar.

> Hier geht es zu Facebook und Instagram.


Wir lassen Sie mit Ihren Sorgen nicht alleine – mit unseren vielfältigen und kreativen Angeboten sind wir für Sie da: immer persönlich! Vor Ort, telefonisch oder per Video!

Aktuelles

Friedensgebete für die Menschen in Afghanistan

Die Bilder, die uns aus Afghanistan erreichen, machen fassungslos. Die Not und der Schmerz der Menschen dort und ihrer in Deutschland lebenden Familien berührt uns.

Aus diesem Anlass laden Kirchengemeinden und der Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf in der nächsten Woche zu Friedensgebeten für die Menschen in Afghanistan ein. Wir wollen vor Gott bringen, was uns in diesen Tagen berührt.
Auch Menschen anderer Glaubensrichtungen und Weltanschauung sind herzlich willkommen!

> Lesen Sie mehr


 

 Sie erwarten Nachwuchs?

Dann genießen Sie doch lieber diese aufregende Zeit, als sich mit dem Elterngeldantrag und den vielen offenen Fragen zu quälen. Wir helfen Ihnen dabei!

Alle wichtigen Informationen hierzu entnehmen Sie gern dem Flyer.

0001


 

Diakonie übernimmt „Haus Elim“

Das Diakonische Werk Rantzau-Münsterdorf hat zum 01.10.2020 die stationäre Einrichtung „Haus Elim“ in Wilster übernommen. „Haus Elim“ ist eine stationäre Einrichtung der Eingliederungshilfe für Menschen mit Suchterkrankungen. Die Sozialtherapie ermöglicht den Menschen einen (Wieder-) Einstieg in ein selbstbestimmtes Leben.

> Lesen Sie mehr


 

Kostenlose Verhütung

Seit März 2020 finanziert der Kreis Pinneberg die kostenlose Verhütung für Menschen mit wenig Geld. Den Antrag hierzu können Sie auch hier bei uns stellen.

Rufen Sie an unter 04121 – 7 10 35 oder schreiben Sie eine E-Mail an sskb@die-diakonie.org und vereinbaren einen Termin zur Antragsstellung.

> Lesen Sie mehr


Erreichbarkeit des Diakonischen Werkes Rantzau-Münsterdorf:
Montag bis Donnerstag
zwischen 08:30 und 17:00 Uhr, Freitag von 08:30 bis 13:00 Uhr

Während der Ferien (01.04. bis 16.04.2021; 21.06. bis 31.07.2021; 04.10 bis 16.10.2021 und 23.12. bis 08.01.2022) 
von montags bis freitags von 08:30 bis 13:00 Uhr.

Sollte der Anrufbeantworter eingeschaltet sein, hinterlassen Sie bitte Ihre Nachricht auf Band, wir rufen baldmöglichst mit unterdrückter Nummer zurück.